Evonik

Als freier Mitarbeiter und langjähriger Partner von MTI Machwürth Team International war Martin Uhl maßgeblich an der Konzeption und internationalem Roll-out der Evonik School of Customer Service beteiligt.

Die Evonik School of Customer Service wurde 2015 auf der Fachmesse Zukunft Personal in Köln mit dem Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching in Bronze ausgezeichnet.

Das Format zeichnet sich besonders durch seinen modularen Aufbau und Angebote für die drei Zielgruppen Einsteiger, erfahrene Mitarbeiter und Führungskräfte aus. Beim Modul für die erfahrenen Mitarbeiter steht die selbständige Durchführung eines Veränderungsprojekts im Mittelpunkt. Das Seminar ist in zwei Blöcke unterteilt, so dass die Mitarbeiter im ersten Block auf die Durchführung ihres Projektes vorbereitet werden, das Projekt dann durchführen und die Durchführung im zweiten Seminarblock auswerten. Begleitet wird dieses Vorgehen durch E-Learnings und Online-Seminare. So entsteht ein echter Lernprozess über mehrere Monate hinweg, der die Teilnehmer nicht nur in ihrer Professionalität sondern auch persönlich reifen lässt.

Auch Folio die Mitarbeiterzeitschrift der Evonik berichtete darüber: